Neueröffnung nach Erweiterung am 11.09.2018

 

Nach einer kleinen Umbaupause öffnen wir am Dienstag, den 11.09. um 10 Uhr und sind ab dann wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Wir freuen uns auf Sie!

 

günstiges aus guten händen

im DOMIZIEL Zollernalb

Das DOMZIEL ist ein Kaufhaus für Wohngegenstände wie Möbel, Haushaltsgeräte oder Geschirr.

„Günstiges aus guten Händen“ ist unser Motto.

Das bedeutet, dass gute Stücke, die Andere nicht mehr benötigen, neue Besitzer finden sollen.

Zu einem minimalen Preis.

 

Bei uns dürfen nur Menschen aus dem Zollernalbkreis mit gültigem Tafel-Ausweis oder einer entsprechenden Berechtigung (Wohngeldbescheid, Hartz-IV-Bescheid …) einkaufen.

 

Die Möbel werden für eine kleine Pauschale auch innerhalb des Zollernalbkreises ausgeliefert.



Unser Ziel ist es,  Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, die Möglichkeit zu geben, günstig Möbel und Haushaltsgegenstände zu kaufen.

Das Zuhause wohnlich gestalten und im eigenen Domizil ankommen.

 

Gleichzeitig kommen wir den vielfachen Anfragen aus der Bevölkerung nach: viele Menschen wollen gut erhaltene Möbel und Gebrauchsgüter für soziale Zwecke zur Verfügung stellen.

Die Begünstigten bekommen so die Gelegenheit, die angebotenen Möbel und Gebrauchsgüter zu einem kleinen Preis zu erwerben. 

 

Mit dem Angebot im DOMIZIEL können Angebot und Nachfrage nachhaltig zusammengeführt werden. Dinge finden ein neues Zuhause

und werden noch einmal genutzt und gebraucht.


WER STECKT DAHINTER

Wer sich beim DOMIZIEL engagiert und wieso wir das tun

lesen Sie hier.

WAS WIR BENÖTIGEN

Unsere Kunden und wir haben konkrete Vorstellungen.

Lesen Sie hier, welche

WAS SIE TUN KÖNNEN

Sie wollen sich persönlich engagieren?  

Hier lesen Sie, wie Sie helfen können

MITGLIED WERDEN

Sie wollen dem Verein beitreten oder spenden?

Hier erfahren Sie, wie.


Abzugeben: Möbelstücke, Haushaltswaren & Elektrokleingeräte

Wir nehmen gerne ...

  • Möbel für Wohn-, Schlaf-, Kinder-/Jugend-, Esszimmer, Garderoben u.ä. - Denken Sie immer auch an die dazugehörigen Schrauben usw.
  • Gebrauchsgüter wie Geschirr, Töpfe, Besteck u.ä. - 4er/6er-Service; keine Einzelstücke oder beschädigte Teile!
  • Elektrokleingeräte und Küchenkleingerätschaften - nur funktionstüchtig und hygienisch in einwandfreiem Zustand.

Wir nehmen nicht ...

  • Verdreckte, beschädigte und hygienisch bedenkliche Teile. Gegenstände müssen „neuwertig“ und vor allem funktionstüchtig sein.
  • „Omas“ alten Wohnzimmerschrank (Eiche rustikal ist auch bei uns „out“).
  • TV- und Unterhaltungsgeräte, Kühlschränke und Waschmaschinen
  • Bekleidung und Wäsche
  • Matratzen
  • Küchen

Alle Gegenstände sollten Ihnen noch selbst „gefallen“!

Wir wünschen uns ...

  • vorab ein aussagekräftiges Bild von den Gegenstände per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrer Anschrift und/oder einen Besichtigungstermin.
  • Unterstützung beim Abbau von Schränken und Beladen unserer Abholfahrzeuge. Bitte stellen Sie die Möbel nach Möglichkeit abgebaut und ebenerdig zur Abholung bereit. Schrauben und Kleinteile bitte nicht vergessen!
  • einen ausreichenden Zeitrahmen zur Abholung der bereitgestellten Gegenstände. Da alle Helfer ehrenamtlich arbeiten, geht „sofort“ in der Regel nicht. Bitte geben Sie uns etwas Zeit.
  • viele ehrenamtliche Helfer für Lager, Verkauf, Warenabholung/-Lieferung, gerne mit handwerklichem Geschick. Sprechen Sie uns einfach mal darauf an!

Wer wir sind

Fotos: Schwarzwälder Bote & privat

Wir sind eine Gruppe engagierter Menschen,

die bei den täglichen Problemen vieler Notleidender und Bedürftiger hinschauen und Initiative ergreifen.

Es geht uns nicht allen gut auf unserer Welt, in unserem Land, Kreis und in unserer Stadt. 

 

Wir möchten dazu beitragen dies zu ändern. 

Lösungen beginnen an der Basis. 

Wir packen es an! 

Dazu benötigen wir Ihre Hilfe. 

 

Sind Sie dabei?

 

 

Wir sind ein eingetragener Verein:

DOMIZIEL Sozialkaufhaus Zollernalb e.V.

1. Vorstand: Nathalie Hahn, 2. Vorstand: Peter Blechmann, 3. Vorstand / Schriftführerin: Andrea Bohner

Mikaela Schlegel, Heide Bartholomae, Stefan Nachtmann

 

Postanschrift: Balinger Straße 30, 72336 Balingen


Wie Sie sich engagieren können

Wir freuen uns neben finanzieller Unterstützung auch sehr über tatkräftige Mithilfe.

 

Gesucht werden Ehrenamtliche für 

  • Lager + Verkauf
  • vorbereitende Tätigkeiten 
  • Fahrertätigkeiten   

Oder Sie haben eine Idee, welche Fachkompetenz Sie bei uns einbringen wollen und können.

 

Sie fühlen sich angesprochen und wollen eine ehrenamtliche Tätigkeit übernehmen?

Dann treten Sie mit uns in Kontakt per E-Mail oder  rufen Sie uns an.

Wir freuen uns auch über Mitglieder

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein DOMIZIEL Sozialkaufhaus Zollernalb e.V. werden wollen, freuen wir uns sehr. 

 

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.


Unsere Unterstützer

Das DOMIZIEL Sozialkaufhaus Zollernalb e.V. ist nur möglich, weil es viele Unterstützer, Engagiert und Ehrenamtliche aller Art gibt.

An dieser Stelle danken wir allen, die dieses Projekt möglich gemacht haben und weiterhin mit Herzblut am Laufen halten!

Das Sozialkaufhaus Zollernalb e.V. in der Presse

VERKAUF

Blumentalstraße

72336 Balingen-Frommern 

 

In der unteren Halle

der Firma Möbel Erhard

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag 10–13 Uhr

Donnerstag 14–17 Uhr

Jeden ersten Samstag im Monat 

10–13 Uhr

 

In den Schulferien und in den Handwerkerferien im Sommer haben wir geschlossen (keine Annahme, Abholung und kein Verkauf).

 

Lieferung

Kosten für Auto und Fahrer für max. 3 Stunden innerhalb des Zollernalbkreises: 30 €

 

Jeder weitere Helfer: plus 20 €

 

Wir liefern bis Bordsteinkante, kein Aufbau.

 


KONTAKT

info@skh-zollernalb.de 

Telefon: 0162 6924 860 

(Whats App-fähig)

 

POSTANSCHRIFT

Balinger Str. 30, 72336 Balingen 

kontoverbindungen

 

Wir danken allen unseren Spendern!

Sparkasse Zollernalb

IBAN: DE71 6535 1260 0134 1239 70

BIC: SOLADES1BAL 

 

Volksbank Hohenzollern-Balingen eG

IBAN: DE17 6416 3225 0417 9170 07

BIC: GENODES1VHZ

mitglied werden

 

Laden Sie hier den Mitgliedsantrag herunter:

Download
Aufnahmeantrag_DomiZiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.0 KB