Das DOMIZIEL zieht Bilanz

Anne Wahl (Kassenprüfer), Nathalie Hahn (1. Vorstand), Peter Blechmann (2. Vorstand)
Anne Wahl (Kassenprüfer), Nathalie Hahn (1. Vorstand), Peter Blechmann (2. Vorstand)

Am Dienstag, 09.04.2019, trafen sich auf Einladung der 1. Vorsitzenden, Nathalie Hahn, die Mitglieder zur 2. ordentlichen Mitgliederversammlung im Gemeindehaus der Hl.-Geistgemeinde in Balingen.

Mit einem Dank an Pfarrer Wolfgang Braun für die Bereitstellung der Räume eröffnete die Vorsitzende die Versammlung. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Wahl eines Protokollführers folgte der Bericht des Vorstandes. 

 

Die Entwicklung des „DOMIZIEL“ ist außerordentlich gut. Angefangen bei  100 m² Lager- und Verkaufsfläche sind es heute 1000 m². Im Schnitt finden pro Einkaufstag ca. 15 Kunden, darunter einige Flüchtlinge, die den Weg in die ansprechend gestalteten Verkaufsräume. Insgesamt und regelmäßig sind ca. 40 Ehrenamtliche für einen funktionierenden Betriebsablauf im Einsatz. Die Abhol- und Lieferfahrzeuge fahren im Schnitt 1200 km im Monat. Das Einzugsgebiet ist der Zollernalbkreis mit seinen 25 Städten und Gemeinden und erstreckt sich über eine Fläche von 918 km². Regelmäßige Werbebemühungen in den Städten und Gemeinden zeigen langsam Früchte, da auch Kunden aus den entlegenen Ecken des Landkreises den Weg nach Frommern finden. Neben diesen positiven Zahlen sind wir besonders stolz darauf, bereits vier sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen aus dem 2. Arbeitsmarkt und aktuell zwei 2-Euro-Arbeitsplätze geschaffen zu haben, zwei weitere Arbeitsplätze sind in Planung. Die Zusammenarbeit mit dem JobCenter Balingen ist eng und sehr kooperativ, vielen Dank an die Verantwortlichen und Mitarbeitern! Es ist nicht unsere Absicht diesen Menschen einen Dauerarbeitsplatz zu bieten. Unser Ziel ist es diesem Personenkreis durch geeignete Betreuungs- und Qualifizierungsmaßnahmen den Weg zum ersten Arbeitsmarkt zu erleichtern und auf der Suche nach geeigneten Arbeitsplätzen zu unterstützen. Vielen Dank an alle Kooperationspartner und Freunde, die uns hierbei tatkräftig unterstützen. Allen Spendern ein herzliches „Dankeschön“.

 

Der Bericht über die Finanzen, vorgetragen von Peter Blechmann, fiel ebenfalls sehr erfreulich aus. Es konnte ein Überschuss erwirtschaftet werden. Für anstehende Investitionen, z.B. ein für weiteres Transportfahrzeug, werden Rücklagen gebildet. 

Der Kassenprüferbericht, vorgetragen von Anne Wahl, berichtete von einer gut geführten Vereinsbuchhaltung. Eine vollumfängliche Entlastung wurde beantragt.

 

Nach den Aussprachen wurde die Entlastung des gesamten Vorstandes für das abgelaufene Geschäftsjahr von Holger Klein beantragt. Die Entlastung erfolgte offen, einstimmig und mit viel Applaus und Anerkennung für die geleistete Arbeit. 

 

Die anstehenden Wahlen wurden ebenfalls von Holger Klein vorgenommen. So wurde Nathalie Hahn (1. Vorstand), Peter Blechmann (2. Vorstand + Kassier), Michael Neubert (3. Vorstand) und als Kassenprüfer Anne Wahl und Stefan Nachtmann, jeweils einstimmig - ohne Enthaltungen - wiedergewählt.

 

Der Zusatz „DOMIZIEL“ im Vereinsnamen wurde jetzt offiziell beschlossen und wird in den kommenden Tagen ins Vereinsregister eingetragen.

Anträge zur Versammlung sind keine eingegangen. Besonders hervorgehoben wurde Abschließend noch der überarbeitete Flyer, die neue Stempeluhr, die zur Arbeitszeiterfassung der Beschäftigten benötig wird. Eine flächenmäßige Vergrößerung der Verkaufs- und Lagerfläche ist aktuell nicht in Planung, aber durchaus noch nicht abgeschlossen. 

 

Eugen Reiner, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter und Fahrer, dankte zum Abschluss der Versammlung der gesamten Vorstandschaft für das außerordentliche Engagement und die gute Zusammenarbeit.

 

Nathalie Hahn, Peter Blechmann (1.+2.Vorstand)

 

VERKAUF

Blumentalstraße 6

72336 Balingen-Frommern 

 

In der unteren Halle

der Firma Möbel Erhard

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag 10 – 16 Uhr

Donnerstag 14 – 18 Uhr

 

Lieferung

Kosten für Auto und Fahrer für max. 3 Stunden innerhalb des Zollernalbkreises: 30 €

 

Jeder weitere Helfer: plus 20 €

 

Wir liefern bis Bordsteinkante, kein Aufbau.

 


KONTAKT

info@domiziel-zollernalb.de 

Telefon: 0162 6924 860 

(Whats App-fähig)

 

POSTANSCHRIFT

Balinger Str. 30, 72336 Balingen 

kontoverbindungen

 

Wir danken allen unseren Spendern!

Sparkasse Zollernalb

IBAN: DE71 6535 1260 0134 1239 70

BIC: SOLADES1BAL 

 

Volksbank Hohenzollern-Balingen eG

IBAN: DE17 6416 3225 0417 9170 07

BIC: GENODES1VHZ

mitglied werden

 

Laden Sie hier den Mitgliedsantrag herunter:

Download
Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag_DomiZiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
Datenschutzordnung für Mitglieder
Domiziel - Datenschutzordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 406.7 KB